Jahreslosung 2020:
Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Markus-Evangelium (9,24)
Kirche Dittersbach
Willkommen
Das Kirchspiel Dittersbach-Eschdorf mit den Kirchgemeinden Dittersbach, Eschdorf, Porschendorf und Wilschdorf freut sich, Sie als Besucher auf unserer Internetpräsenz begrüßen zu dürfen. Unter den Menüpunkten im oberen Teil der Seite finden Sie zahlreiche Informationen über das Kirchspiel und unsere Kirchgemeinden sowie die aktuellen Termine von Gottesdiensten und Veranstaltungen.
Aktuelle Termine
Gottesdienste 
Sonntag 29. März10:00 UhrGottesdienst für KLEIN und groß in WILSCHDORF
Entsprechend den Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen abgesagt
(alle Gemeinden)
Sonntag 05. April10:00 UhrKonfirmandenvorstellung in DITTERSBACH
Entsprechend den Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen abgesagt
(alle Gemeinden)
Donnerstag 09. April18:30 UhrTisch-Abendmahl
Entsprechend den Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen abgesagt
(Wilschdorf)
Donnerstag 09. April20:00 UhrTisch-Abendmahl
Entsprechend den Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen abgesagt
(Eschdorf)
Konzerte 
Sonntag, 03. Mai 2020 - 16:00 UhrOrgelkonzert zur Eröffnung der Sommerkonzerte an der Silbermannorgel

Studierende der Hochschule für Kirchenmusik Dresden spielen Werke von J. S. Bach, F. Mendelssohn-Bartholdy u.a.

Kirche Dittersbach
Sonntag, 14. Juni 2020 - 16:00 UhrOrgelkonzert an der Silbermann-Orgel

Orgelmusik an der Silbermann-Orgel

Kirche Dittersbach
Aktuelles
Kirchspiel: Aktuelle Situation

22.03.2020: Entsprechend den Allgemeinverfügungen des Freistaates Sachsen - bedingt durch die allgemeine Infektionssituation - finden in nächster Zeit keine Gottesdienste in unseren Kirchen statt, auch die regelmäßigen Treffen aller Gruppen und Kreise fallen bis auf weiteres aus.

Wir arbeiten daran, dass wir im Rahmen der Allgemeinverfügungen die Kirchen täglich geöffnet halten, um Ihnen als Einzelnen Raum und Gelegenheit für Besinnung und Gebet anzubieten.

Für die Gottesdienste empfiehlt die Landeskirche eigens eingerichtete Online Gottesdienste (https://engagiert.evlks.de) oder die Fernsehgottesdienste.

In der jetzigen Situation kommen neuen Formen der Gemeinschaft eine große Bedeutung zu, speziell Andachten und Gebete zu Hause.

Das Pfarramt ist telefonisch von Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr zu erreichen. Wir bitten von derzeit nicht zwingend notwendigen persönlichen Besuchen sowie Barzahlungen abzusehen.

Es gibt in dieser Situation viel Ungewissheit. Geplante Dinge stehen in Frage und müssen neu bedacht werden. Auf Vieles kann es momentan keine Antwort geben. Manches gefühlt Wichtige rückt in den Hintergrund. Neue Dinge zählen. Lassen sie uns in einem Mit- und Füreinander, mit Rücksichtnahme und Verständnis und in Hoffnung durch diese Zeit gehen.

„Gott nimmt nicht die Lasten, sondern stärkt die Schultern.“ (Franz Grillparzer)

Pfarrhaus Porschendorf: Modernisierung

08.04.2019: Am 21. März 2019 erhielten wir vom Landratsamt Pirna den Förderbescheid für die Sanierung des Pfarrhauses in Porschendorf. Damit kann nun das unter Denkmalschutz stehende, 1735 im barocken, ländlichen Stiel errichtete Gebäude umfassend modernisiert werden. Geplant ist die vollständige Sanierung der Außenhülle, inklusive Trockenlegung des Sockelmauerwerkes, Erneuerung der Fenster und des Daches. Im Innenbereich ist die umfassende Modernisierung des Erdgeschosses geplant. Außerdem soll der Zugang zu den Wohnungen im Obergeschoss vom öffentlichen Bereich abgetrennt werden. Mit diesen Maßnahmen möchten wir wir den Charakter des Gemeindehauses als öffentliche Begegnungsstätte erhalten und die Attraktivität des Gebäudes für eine multifunktionale Nutzung, für musikalische und touristische Aktivitäten, sowie für die Kinder- und Jugendarbeit im Interesse der Dorfgemeinschaft sowie der Kirchgemeinde langfristig stärken. Der Gesamtumfang der geplanten Maßnahmen beträgt 560.000€. Davon werden 329.000€ über den Europäischen Entwicklungsfond LEADER bereitgestellt, 116.000€ erhalten wir von der Landeskirche Sachsen und 15.000€ stellt die Kirchgemeinde Porschendorf aus der Gebäuderücklage bereit. Die Fertigstellung ist für Mitte 2020 geplant.