Jahreslosung 2018:

Kirche Dittersbach
Aktuelles
Gottedienstplan: Änderungen

19.02.2018: Bitte beachten Sie die Gottesdienstplanänderungen im März und im April entgegen der Veröffentlichung im Gemeindeblatt "Die Brücke"

Junge Gemeinde: Das Neueste

01.02.2018: Die Junge Gemeinde trifft sich immer dienstags um 19:00 Uhr im Pfarrhaus Dittersbach.
Ab dem 06.03.2018 wollen wir gemeinsam den Jugendkreuzweg vorbereiten. Dieser startet am 23.03.2018, 18:00 Uhr an der katholischen Kirche in Pirna. Dauer voraussichtlich 90 min.

Konfirmandenunterricht: Für alle Gemeinden im PFARRHAUS DITTERSBACH

01.02.2018: Der Unterricht für alle Konfirmanden aus unseren vier Gemeinden findet jeweils gemeinsam im Gemeinderaum des Pfarrhauses Dittersbach statt.
Konfirmanden Klasse 7 17:00 Uhr
am 09.Febr., 02. und 23.März
Konfirmanden Klasse 8 18:30 Uhr
am 09.März(!) und 16.März nicht am 09.Februar!

Christenlehre: Für alle Gemeinden im PFARRHAUS DITTERSBACH

01.02.2018: Die Christenlehre für alle Kinder aus unseren vier Gemeinden findet jeweils gemeinsam im Gemeinderaum des Pfarrhauses Dittersbach statt.
Klassen 1 und 2: 14:45 bis 16:15 Uhr
am 28.02., 14.03., 28.03., 11.04.,09.05.,23.05., 06.06. und 20.06.2018, Ausfall am 25.04.!
Klassen 3 und 4: 14:30 bis 16:00 Uhr
am 07.03., 21.03., 18.04., 02.05., 30.05. und 27.06.2018, Ausfall am 16.05. und 13.06.!
Klassen 5 und 6: 16:15 bis 17:45 Uhr
am 07.03., 21.03., 18.04., 02.05., 30.05. und 27.06.2018, Ausfall am 16.05. und 13.06.!

Rüstzeiten 2018: Bitte vormerken!

16.10.2017: JG-Sommerrüstzeit 01.07. - 06.07.2018 in Kottengrün
Konfi-JG-Wochenende 02.02.- 04.02.2018 in Görlitz
Familienrüstzeit 12.01.-14.01.2018 in Krummenhennersdorf, Anmeldung beim Pfarramt Lohmen!

Kirche Dittersbach: Sanierung

17.07.2017: Das Ev.-Luth. Kirchspiel Dittersbach-Eschdorf plant folgende Instandsetzungsarbeiten an der Kirche in Dittersbach:
• Trockenlegung des Sockels an der Nordseite der Kirche und die Beseitigung von Wasserschäden
• Aufarbeitung der Fensterelemente und des Hauptportals
• Erneuerung von Nebentüren des Kirchenschiffes und der Schallluken des Turmes
• Putzerneuerung an der Westfassade, Turm und Sockel
• Verdachung der Epitaphe an der Südfassade
Das Ziel der Arbeiten ist, die Bausubstanz der über 355jährigen Kirche unbedingt zu erhalten und damit die kirchliche Arbeit zu gewährleisten. Das Vorhaben wird wesentlich mit Mitteln aus dem aktuellen LEADER Programm "Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014-2020“ Förderung aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) finanziert. Folgende Gewerke werden für die Sanierung benötigt: Baumeister, Tischler, Maler, Gerüstbau

Kirchgeld: Erinnerung

17.07.2017: Zunächst sei allen ganz herzlich gedankt, die mit dem Kirchgeld die Arbeit in unseren Kirchgemeinden auch in diesem Jahr unterstützt haben. Das Kirchgeld bleibt in den Gemeinden und wird für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, aber auch für Besuche, die Kirchenmusik und die Unterhaltung der Gebäude dringend benötigt.
Mancher hat das Kirchgeld vermutlich vergessen.
Die Kirchenvorstände möchten an die Zahlung des Kirchgeldes 2017 erinnern.
Vieles kann nur geschehen, wenn sich alle Gemeindeglieder, die über ein Einkommen verfügen, an den entstehenden Kosten beteiligen. Wir danken darüber hinaus aber auch für alles, was Sie in unsere Kirchgemeinden an Zeit, Ideen, Spenden, Ratschlägen oder Mitarbeit einbringen.
Ihr Kirchenvorstand und ihre Kirchgemeindevertretungen

Friedhofsgebühren: Erinnerung

17.07.2017: Wir bitten Sie, die Friedhofsunterhaltungsgebühren für 2017 zu bezahlen. Um Kosten zu sparen, werden keine jährlichen Gebührenbescheide mehr versandt.
Ihre Friedhofsverwaltung