Jahreslosung 2017:
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Ez 36,26 (E)
Kirche Dittersbach
Aktuelles
Junge Gemeinde: Nicht vergessen!!

03.04.2017: Die Junge Gemeinde trifft sich immer dienstags um 19:00Uhr.
Am 04.04.soll das Thema "Glaubensweg" mit Nadine Schulz eine wichtige Rolle spielen. Am 09.05. und 16.05. hält Marcus Hohenhausen das Thema "Koran und Bibel".
Am 23.05.2017 findet die JG Spezial um 18:30 in Lohmen statt.

Konfirmandenunterricht: Für alle Gemeinden im PFARRHAUS DITTERSBACH

03.04.2017: Der Unterricht für alle Konfirmanden aus unseren vier Gemeinden findet jeweils gemeinsam im Gemeinderaum des Pfarrhauses Dittersbach statt.
Klasse 7: 18:00 Uhr
am 07.04. 19:00 Uhr in PORSCHENDORF zum Gemeindeabend "Rund um die Bibel"
am 12.05.und 19.05.2017
Klasse 8: 18:15 Uhr
am 28.04.,am 05.05.18:00 Uhr in ESCHDORF

Christenlehre: Für alle Gemeinden im PFARRHAUS DITTERSBACH

03.04.2017: Die Christenlehre für alle Kinder aus unseren vier Gemeinden findet jeweils gemeinsam im Gemeinderaum des Pfarrhauses Dittersbach statt.
Klassen 1 und 2: 14:45 Uhr
am 05.04.,AUSFALL am 26.04., 10.05. und 24.05.2017
Klassen 3 und 4: 14:30 Uhr
am 12.04., 03.05., 17.05.und 31.05.2017
Klassen 5 und 6: 16:15 Uhr
am 12.04., 03.05., 17.05. und 31.05.2017

Auch so geht Kirchentagsgottesdienst feiern: Kommen Sie zum "Public viewing" nach ESCHDORF !

03.04.2017: Für alle, die nicht mit nach Wittenberg fahren können oder wollen, gibt es die Möglichkeit, hier vor Ort den Festgottesdienst in Gemeinschaft zu erleben. Dazu sind alle herzlich in die Eschdorfer Scheune (direkt an der Kirche) eingeleaden. Am 28.Mai von 12:00 bis 13:30 überträgt "Das Erste" live den Gottesdienst vom Evangelischen Kirchentag. Dieses Ereignis wird auf Großleinwand zu sehen sein.
Vorher, ab 11:00 Uhr, sind alle herzlich eingeladen, gemeinsam Mittag zu essen. Dazu soll es ein Suppenbuffet geben.

Feiern Sie mit uns das Reformationsjubiläum: Einladung zur Fahrt nach Wittenberg!

03.04.2017: 500 Jahre Reformation, das erleben wir nur einmal! Wer den großen Festgottesienst in Wittenberg nicht verpassen will, ist eingeladen, mit dem Bus am 28.Mai 2017 von Lohmen nach Wittenberg und zurück zu fahren. Start ist 7:00 Uhr an der Lohmener Kirche (wir fahren ca.3 Stunden). 12:00 Uhr beginnt der große Festgottesdienst an den Elbwiesen in Wittenberg, mit Vor- und Nachprogramm. Es empfiehlt sich, einen kleinen Klapphocker bzw. eine Decke mitzunehmen. Es gibt zahlreiche Verpflegungsstände. Spätestens 19:00 Uhr ist die Ankunft in Lohmen geplant.
Kosten für den Bus: 15.--€
Anmeldung über Pfarramt Lohmen, Tel.03501/588032, FAX 03502/571927
E-Mail: kg.lohmen@evlks.de

Kirche Dittersbach: Sanierungsarbeiten

21.03.2017: In der Dittersbacher Kirche sind Sanierungsarbeiten geplant, um vorhandene Schäden zu beseitigen und weiteren Schäden vorzubeugen, damit die wertvolle Bausubstanz für künftige Generationen erhalten bleibt. Dafür sind Trockenlegungs-, Putz-, Maler-, Tischler- und Gerüstarbeiten geplant. Dazu wurde ein Bauantrag mit einer finanziellen Unterstützung aus LEADER Mitteln gestellt.

Kirchgeld: Erinnerung

01.11.2015: Zunächst sei allen ganz herzlich gedankt, die mit dem Kirchgeld die Arbeit in unseren Kirchgemeinden auch in diesem Jahr unterstützt haben. Das Kirchgeld bleibt in den Gemeinden und wird für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, aber auch für Besuche, die Kirchenmusik und die Unterhaltung der Gebäude dringend benötigt.
Mancher hat das Kirchgeld vermutlich vergessen.
Die Kirchenvorstände möchten an die Zahlung des Kirchgeldes 2017 erinnern.
Vieles kann nur geschehen, wenn sich alle Gemeindeglieder, die über ein Einkommen verfügen, an den entstehenden Kosten beteiligen. Wir danken darüber hinaus aber auch für alles, was Sie in unsere Kirchgemeinden an Zeit, Ideen, Spenden, Ratschlägen oder Mitarbeit einbringen.
Ihr Kirchenvorstand und ihre Kirchgemeindevertretungen

Friedhofsgebühren: Erinnerung

01.11.2015: Wir bitten Sie, die Friedhofsunterhaltungsgebühren für 2017 zu bezahlen. Um Kosten zu sparen, werden keine jährlichen Gebührenbescheide mehr versandt.
Ihre Friedhofsverwaltung